Neuer Spielplatz am Naturfreundehaus Tönisheide

Neuer Spielplatz am Naturfreundehaus Tönisheide

Mit Sparsamkeit und Kreativität haben die NaturFreunde Essen-Kray-Steele es geschafft, sich und ihren jungen Gästen einen großen Wunsch zu erfüllen: Im Juli 2018 haben sie am Naturfreundehaus Tönisheide (F9) endlich einen neuen Spielplatz eröffnet.

Dank zahlreicher Spendenaktionen konnten an dem Haus, das etwa 12 Kilometer nördlich von Wuppertal inmitten eines Waldes liegt, mehrere neue Spielgeräte installiert werden.

Angeschafft wurden ein neuer Turm mit Rutsche, Kletter- und Balancier-Möglichkeiten sowie eine neue Doppelschaukel. Vollendet wird der neue Spielplatz mit einer größeren Sandfläche. Hausreferentin Erika Schwarz freut sich besonders für die Kindertagesstätten und Schulklassen, die regelmäßig zu Gast sind: „Einige nutzen das Haus schon seit Jahrzehnten für Ausflüge und Freizeiten".

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen